Provitec GmbH

Prodaisi Server

Für mehr Informationen fahren Sie mit der Maus über die Panels in der Grafik.

Kernel

Der Prodaisi® Kernel bildet die Basis des Systems. Er organisiert den Datenaustausch zwischen den einzelnen Modulen und sorgt für die zyklische Abarbeitung von zeitkritischen Funktionen.

Basissprache

Prodaisi® bietet die Möglichkeit die gewünschte Sprache direkt umzuschalten. Hierbei wird als Basissprache deutsch ausgeliefert. Weitere Sprachen können jederzeit nachinstalliert werden. › mehr

Taskmanager

Der Prodaisi® Taskmanager sorgt jederzeit dafür dass alle notwendigen Programme des Systems ordnungsgemäß arbeiten. Ausserdem organisiert der Taskmanager auch die optionale Serverredundanz des Systems. >mehr

Touchbedienelemente

Für den optimalen Einsatz von Prodaisi® im Produktionsumfeld unterstütz Prodaisi® die Touchbedienung am Bildschirm mit einegen angepassten Touchbedienelementen. >mehr

Lizenzverwaltung

Durch die einfache Modulstruktur können jederzeit weitere Prodaisi® Module nachgerüstet werden. Dies geschieht ganz einfach durch die Eingabe eines erweiterten Lizenzschlüssels. Hierdurch sind Sie als Anwender jederzeit in der Lage sich den Projektentwicklungen anzupassen und somit immer 'Up to Date'.

Auftragsverwaltung

Das Modul Auftragsverwaltung ermöglicht es Ihnen innerhalb des Prodaisi® Systems Aufträge zu organisieren und die Auftragsdaten direkt in Ihre Fertigung einfließen zu lassen. Das Modul kann individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden und gibt dem Mitarbeiter so die Möglichkeit in seiner gewohnten Begriffs- und Darstellungswelt zu arbeiten. >mehr

Kundenspezifische Bedienoberfläche

Prodaisi® kann ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Dazu gehört auch dass die komplette Bedienoberfläche nach Ihren Wünschen verändert werden kann. >mehr

Anlagen und Maschinensteuerung

Prodaisi® kann Ihre komplette Anlage und jede einzelne Maschine steuern. Schnittstellen zu den wichtigsten Herstellern von Maschinensteuerungen sind bereits im Prodaisi® integriert. >mehr

Produktionsplanung

Sie können mit Prodaisi® Ihre komplette Produktion planen. Verknüpfen Sie Ergebnisse mit der Auftragsverwaltung und nehmen Sie direkten Einfluss auf die Anlagensteuerung. Übergeben Sie die aktuellen Produktionskennzahlen und Wertschöpfungsketten an ein übergeordnetes ERP System (z.B. SAP) und haben Sie dadurch Ihre Produktion jederzeit im Griff.

Produktionshistorie, Tracking & Tracing

Mit der Prodaisi® Produktionshistorie können Sie jederzeit und lebenslang jedes gefertigte Teil und dessen Fertigungsparameter, Messgrössen, Qualitätsbeurteilungen und Fertigungsschritte in einem detailierten Lebenslauf nachvollziehen. Mit einer Vielzahl von Selektionsmöglichkeiten sind Sie jederzeit in der Lage Teile zu suchen und Chargen einzugrenzen. >mehr

Qualitätsmanagement

Speichern Sie alle Qualitätsdaten, bezogen auf ein einzelnes Teil oder eine ganze Fertigungscharge, um diese lebenslang nachvollziehen zu können. Bilden Sie Querbeziehungen zwischen einzelnen Teilen oder ganzen Produktionschargen, in dem Sie Qualitätsparameter zur Eingrenzung der produzierten Teile verwenden und somit fehlerhafte oder nachzuprüfende Teile einfach finden können. >mehr

Betriebs- und Maschinendatenerfassung

Erkennen und analysieren Sie die Stillstandzeiten Ihrer Produktionsanlagen mit dem Prodaisi© BDE Modul.

Fertigungsüberwachung

Überwachen Sie Ihre Produktionsanlagen online von jedem Arbeitsplatz oder per Fernzugriff. Sie sehen jederzeit den aktuellen Produktionsstand und alle notwendigen Produktionsparameter wo immer Sie sich auch befinden. >mehr

Rezeptverwaltung

Durch die Prodaisi® Rezeptverwaltung können Sie immer wiederkehrende Rezepturen speichern und jederzeit aus dem Archiv erneut laden, verändern und dann wieder zum Einsatz bringen.

Chargenrückverfolgung

Falls Sie in Ihrer Produktion die Produktionsrückverfolgung ncht nach einzelnen Teilen oder Seriennummern organisieren möchten oder können (z.B. bei Schüttgut), so kann diese dennoch über einzelne Produktionschargen erfolgen. Das Prodaisi® Modul Chargenrückverfolgung beinhaltet die hierfür notwendigen Mechanismen.

Schicht- und Mitarbeiterverwaltung

Mit dem Prodaisi® Modul Schicht- und Mitarbeiterverwaltung lassen sich alle Produktionsdaten auf einzelne Schichten und/oder Mitarbeiter herunterbrechen. Nutzen Sie dieses Instrument um transparenz in die Prämen- und akkordorientierte Fertigung zu bringen und somit jederzeit auf dem aktuellen Stand zu sein.

Statistik

Mit Prodaisi® sind Sie in der Lage die in der Datenbank gesammelten Produktionsdaten miteinander zu verknüpfen und daraus entsprechende statistische Auswertungen zu erstellen. Diese können dann in grafischen Diagrammen angezeigt oder z.B. nach Excel exportiert werden. >mehr

Benutzerverwaltung

Mit der Prodaisi® Benutzerverwaltung können die einzelnen Mitarbeiter zu Gruppen zusammengefasst werden. Über die frei definierbaren Gruppenrechte können den Mitarbeiter gezielt einzelne Funktionen und Tätigkeiten freigeschaltet bzw. verwehrt werden. >mehr

Logbuch

Mit dem Prodaisi® Logbuch werden alle Bedienereingriffe in das System protokolliert und können jederzeit wieder nachvollzogen werden. >mehr

Teileidentnummern- verwaltung

Mit dem Prodaisi® Modul Teileidentnummernverwaltung können Sie jedem produzierten Teil eine frei definierbare eindeutige Seriennummer automatisch zuweisen lassen. Diese kann über die integrierten Schnittstellen an eine Steuerung oder direkt einen Drucker, Nadler oder an ein anderes Markiersystem übertragen werden. Dies ist sowohl im Klartext sowie auch als Barcode oder Data-Matrix-Code möglich.

Alarmjournal

Im Prodaisi® Alarmjournal können alle Störungen und Fehler der Maschinen jederzeit sekundengenau nachvollzogen werden. Quittierpflichtige Alarme können vom Bediener quittiert werden. >mehr

Langzeitdatenaufzeichnung

Mit der Prodaisi® Langzeitdatenaufzeichnung können Werte mit einem frei definierten Zeitintervall aufgezeichnet werden. Hierbei ist das kleinste Aufzeichnungsintervall 1 Sekunde. Die Daten können in Listenform oder als Trend angezeigt und z.B. nach Excel exportiert werden. Dadurch ist die dauerhafte Aufzeichnung z.B vonTemperaturen teileunabhängig möglich. >mehr

Schnelle Datenaufzeichnung

Um auch sehr schnelle Vorgänge mit bis zu 1 ms zu protokollieren bietet Ihnen dieses Prodaisi® Modul alle notwendigen Funktionen. Die protokollierten Daten werden hierbei direkt als Teiledaten einem gefertigten Teil oder einer Produktionscharge zugeordnet und sind somit jederzeit nachvollziehbar. >mehr

Datenimport und -export

Im Prodaisi® gespeicherte Daten können jederzeit z.B. nach Excel exportiert werden. Fertigungs- und Auftragsdaten können über eine Datei in das System importiert werden falls kein direkter Zugang zu einem übergeordneten ERP System (z.B. SAP) vorhanden ist oder gewünscht wird.

Sprachumschaltung

Mit der Prodaisi® Sprachumschaltung können Sie die Prodaisi® Oberfläche in bis zu 15 Sprachen generieren und diese online umschalten. Hierbei wird als Standardsprache deutsch oder auf Wunsch englisch ausgeliefert. Jede weitere Sprache kann jederzeit nachinstalliert werden und ist dann sofort verfügbar. >mehr

Datenbankwartung und Backup

Mit dem Prodaisi® Wartungs- und Backupmodul sind Sie in der Lage alle notwendigen Wartungsarbeiten der Prodaisi® Datenbank zu planen und automatisch ausführen zu lassen. Die Backupfunktion erstellt vollautomatisch geplante Komplettbackups oder inkrementelle Backups für frei definierbare Zeiträume. >mehr

SPS Kommunikation

Das SPS Kummunikationsmodul bildet die Schnittstelle zu den angekoppelten Speicher-Programmierbaren-Steuerungen (SPS). Über diese Schnittstelle werden Daten mit den Maschinen und Anlagen ausgetauscht. Verfügbar sind hierbei Schnittstellen zu allen gängigen Steuerungen z.B Siemens S7, B&R, Beckhoff, ... >mehr

Kommunikation Standardformate

Das Prodaisi® Modul für die Kommunikation über Standardformate bietet Ihnen die Möglichkeit mit allen gängigen Protokollen und Dateiformaten Daten innerhalb des Prodaisi® Systems auszutauschen. Folgende Formate werden unter anderem unterstützt: OPC, ODBC, SQL, XML, XLS, CSV, TXT, ...

SAP Schnittstelle

Mit dem Prodaisi® Modul SAP Schnittstelle können einfach Daten zwischen Prodaisi® und dem SAP ausgetauscht werden. Hierdurch können z.B. Auftrags- und Fertigungsdaten vom SAP vorgegeben und Gitterboxen, Seriennummern, Wertschöpfungsinformationen an SAP zurückgemeldet werden. Eine Verzahnung der Fertigungsdaten mit dem ERP System ist somit durchgängig bis in die Maschine gewährleistet.

Anbindung Kamerasysteme

Für die sichere Identifizierung von einzelnen Teilen werden oftmals Kamerasysteme zum Einsatz gebracht. Das Prodaisi® Modul Kameraanbindung ermöglicht es direkt mit den Kameras zu Kommunizieren und somit die von der Kamera ermittelten Daten direkt zu verarbeiten. Hierbei sind Schnittstellen z.B. zu Kameras von Cognex, DVT, Sick oder IFM verfügbar. >mehr

Anbindung Identsysteme

Erkennen und generieren Sie mit dem Prodaisi® Modul Identsysteme Barcodes und Data-Matrix-Codes und koppeln Sie RFID Schreib-/Lesesysteme direkt an das Prodaisi® an.

Redundanz

Mit der Prodaisi® Redundanz Funktionalität können Sie zwei Prodaisi® Server gleichzeitig betrieben, von dem einer aktiv die Arbeit übernimmt und der andere in 'Standby' steht um bei einem Ausfall des aktiven Servers sofort dessen Arbeit zu übernehmen. >mehr

Communication Center

Das Prodaisi® Communication Center bietet die Möglichkeit mit verschiedenen Steuerungen diverser Hersteller (Siemens, Allen Bradley, Rockwell, Mitsubishi, Omron,...) Daten auszutauschen. Die Daten können im Communikation Center zwischengespeichert werden, so dass, z.B. bei Wartungsarbeiten am Prodaisi® Server, trotzdem alle Daten jederzeit sicher erfasst und in der Datenbank gespeichert werden. >mehr

Der modulare Aufbau

Flexibler Standard. Der modulare Aufbau für alle Ansprüche.

Das Client/Server basierenden Prodaisi® zeichnet sich besonders durch seinen modularen und anwenderfreundlichen Aufbau aus. Hierdurch ist eine für jeden Anwender individuell angepasste Lösung möglich.
Die Basis hierzu bildet der Prodaisi® Server mit seiner integrierten SQL Datenbank und den Kommunikationsschnittstellen zu den Maschinen, Arbeitsplätzen und sonstigen an das Prodaisi® System angekoppelten Systemen. Mit dem ­Prodaisi®  Server können beliebig viele Arbeitsplätze, die mit einem ­Prodaisi® Client ausgerüstet sind, unterstützt werden.
Das Prodaisi® Client/Server System ist mit einer Vielzahl von Funktionsmodulen ausgestattet, welche einzeln in die Gesamtkonzeption, auch nachrüstbar, eingebunden werden können. Jeder Prodaisi® Client Arbeitsplatz verfügt somit über den kompletten Funktionsumfang des individuell ausgestatteten Prodaisi® Servers